Bergmannstraße

Einem spontanen Entschluss folgend, sind wir nach dem sicher Stellen unserer Beute aus der Fuchsiengärtnerei, in die Bergmannstraße nach Tempelhof zum alljährlichen Bergmannstraßen-Fest. Das Fest steht unter musikalischen Thema Jazz – und zwar in allen Varianten. Wir durften auf zwei Bühnen Jazz, Swing und Rock’n Roll erhören, wo die lebensfreudige Musik auf die Besucher überschwappte. Unsere Hochachtung bekommen jedoch die Musiker, die bei über 30 °C im Schatten unter unfassbarem Körpereinsatz ihr musikalischen Können gezeigt haben – Hut ab.

Das Fest erstreckt sich auf etwa 500m Bergmannstraße zwischen Mehringdamm und Zossenerstraße – auch die Nostizstraße wird mit eingebunden. Auf insgesamt 4 Bühnen findet über drei Tage, vom 24. bis 26. Juni ein buntes Programm statt.

Hier Lenard Streicher und Band

An unzähligen Ständen wird viel ess- und trinkbares geboten; viele handwerklich gefertigte Waren kann man finden – was gar nicht angeboten wird, sind so etwas wie Socken,… – sehr angenehm. Und wer pfiffig ist, kann hier auch schon das eine, oder andere Weihnachtsgeschenk erstehen (nicht wahr, Bina).

Bergmannstraße 2016

Bergmannstraße 2016

Oder man erweitert mal wieder seine Technik-Sammlung – so  wie ich und gönnt sich ein Solar-Ladegerät von clicc, mit dem ich jetzt schon seit zirka drei Jahren schwanger gehe. Nun wurde es Zeit und dank des netten Gespräches mit Ian (ich hoffe, du hast dein Flüssikkeitshaushalt wieder im Griff…) und eines reizvollen Angebotes – nicht zuletzt wegen der Bestechung mit einer Tasse Kaffee, konnte ich nicht nein sagen. Über die Praktikabilität meiner Errungenschaft werde ich dann bei gegebener Zeit erneut berichten.

Immer wieder schön und äußerst angenehm, ist das friedliche Multikulti – gefühlt sind hier alle Nationen dieser Welt zu finden.

Bergmannstraße 2016

Bergmannstraße 2016

Über einige sehr interessante und schöne Läden dieser Straße werde ich dann gesondert schreiben (Wild-West Burger,…).

 

Ich denke, im nächsten Jahr werden wir hier wieder Gast sein.


Kommentare

Bergmannstraßenfest 2016 — Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.